AGB

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen des Einzelunternehmens Hemptation

Geltungsbereich

 

  • Gültig ab 01. Juli 2018
  • Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (in der Folge kurz „AGB“) gelten für den Verkauf und die Lieferung von Waren durch das Einzelunternehmen Hemptation und ihren Kunden.
  • Die AGB können von Hemptation jederzeit abgeändert werden und gelten stets in der zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden jeweils aktuellen Fassung.
  • Abweichende Geschäftsbedingungen werden von Hemptation grundsätzlich nicht akzeptiert und haben daher keine Gültigkeit, es sei denn, Hemptation hat diesen vor Annahme der Bestellung schriftlich oder per E-Mail zugestimmt.
  • Mit der Abgabe einer Bestellung erklärt sich der Kunde mit diesen AGB ausdrücklich einverstanden.

Vertragsabschluss

 

  • Vertragspartner ist das Einzelunternehmen Hemptation in der Wiener Straße 50 2700 Wr. Neustadt, Austria.
  • Geschäftsführer: Priyanka Stögerer
    UID: ATU73216218
    Tel: +43(0)6604448844
    Fax: +43(0)660334448844
    Email: office.hemptation@gmail.com
    Website: http://www.Hemptation.at und
                http://www.Hemptation.de

Bei dem Angebot von Waren auf der Internetseite der Gesellschaft handelt es sich um kein verbindliches Verkaufsangebot. Erst durch seine Bestellung stellt der Kunde ein verbindliches Anbot, in dem er nach vollständigem Ausfüllen des online Bestellformulars den Button „jetzt kaufen“ anklickt

Die Annahme des Angebots des Kunden durch Hemptation erfolgt durch Übermittlung einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch faktische Lieferung der bestellten Ware.

Hemptation ist berechtigt, eine Bestellung auch ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Umfasst eine Bestellung mehrere Artikel, so kommt der Vertrag nur über diejenigen Artikel zustande, die in der Auftragsbestätigung ausdrücklich aufgeführt sind oder die tatsächlich faktisch geliefert werden.

Versandkosten & Lieferung

Wir versenden alle Pakete mit der österreichischen Post.

  • Österreich: 5,90 € pro Paket
  • Deutschland: 11,90 € pro Paket
  • EU Ausland: 13,90 € pro Paket

Ab einer Bestellsumme von 70€ versenden wir in Österreich Versandkostenfrei.

  • Post EMS Express Service: 11,00 € pro Paket
  • Nach Zahlungseingang wird Paket innerhalb von zwei Werktagen versendet.

Nachnahmesendungen

  • Nur in Österreich möglich, zusätzlich 5,50€ pro Paket.

Zahlung und Anzahlungen, Eigentumsvorbehalt

  • Erfolgt die Bezahlung der Waren gegen Vorkasse muss durch Banküberweisung spesen- und abzugsfrei auf das Konto  
  • Der Kunde hat auch alternative Zahlungsformen (Nachnahme, Barzahlung, Banküberweisung, Kreditkarten u. Paypal)
  • Hemptation behält sich das Eigentum an allen Waren bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises samt Nebengebühren. In der Geltendmachung des Eigentumsvorbehaltes liegt nur dann ein Rücktritt vom Vertrag vor, wenn dieser ausdrücklich erklärt wird. Bei Warenrücknahme ist Hemptation berechtigt, angefallene Transport- und Manipulationsspesen zu verrechnen.
  • Der Kunde trägt das volle Risiko für die Vorbehaltsware, insbesondere für die Gefahr des Unterganges, des Verlustes oder der Verschlechterung.

Bestellungen, Lieferfrist und Lieferhindernisse

  • Die Annahme von Bestellungen erfolgt stets unter Vorbehalt der Lieferbarkeit. Die Lieferfrist für die jeweilige Bestellung wird in der jeweiligen Auftragsbestätigung angegeben und beträgt, wenn nichts anderes angegeben wird, üblicherweise drei bis fünf Werktage im Inland. Bei Zustellungen im Ausland kann sich die Lieferfrist entsprechend verlängern. Angegebene Lieferzeiten gelten ab Zahlungseingang.
  • Kann Hemptation nicht liefern und dem Käufer keinen neuen Liefertermin anbieten, ist Hemptation berechtigt, vom Vertrag zur Gänze oder teilweise zurückzutreten, ohne schadenersatzpflichtig zu werden. Ebenso kann in diesen Fällen der Käufer vom Vertrag zurücktreten.
  • Hemptation nimmt jedenfalls keine Bestellungen entgegen und liefert nicht in Länder, in denen spezielle regulatorische Bestimmungen bzw. sonstige rechtliche Bestimmungen bestehen, die eine Lieferung der Waren in dieses Land verbieten oder an besondere behördliche Genehmigungen knüpfen.
  • Änderungen oder Stornierungen von Bestellungen durch den Käufer bedürfen grundsätzlich der Schriftform (einschließlich per Fax oder per E-Mail).

Gefahrenübergang

  • Bei Selbstabholung der Ware durch den Käufer gehen Nutzung und Gefahr spätestens mit der Übergabe nach der Bezahlung auf den Käufer über.
  • Bei Zustellung bestimmt Hemptation die Transportart. Bei Zustellung gehen Nutzung und Gefahr erst bei der Übergabe der Ware vom Transporteur an den Käufer auf den Käufer über.

Rücktrittsrecht des Verbrauchers

  • Ist der Kunde ein Verbraucher im Sinne des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes kann er vom Vertrag binnen 14 Tagen ab Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen zurücktreten. Eine ausführliche Widerrufsbelehrung ist auf der Internetseite der Gesellschaft unter www.hemptation.com. Dort findet sich auch ein Formular für die Abgabe der Widerrufserklärung.

Gewährleistung

  • Gewährleistungsansprüche setzen voraus, dass Mängel Hemptation unverzüglich angezeigt werden, und zwar erkennbare Mängel sofort bei Übernahme.
  • Ein Gewährleistungsanspruch ist in jedem Fall mit dem Kaufpreis der gelieferten und mangelhaften Ware begrenzt.
  • Hemptation erfüllt ihre Gewährleistungsverpflichtungen nach ihrer Wahl entweder durch Lieferung mangelfreier Ware, Verbesserung, Nachlieferung von Fehlmengen oder Rückabwicklung des Vertrags (d.h. Rückzahlung des Kaufpreises) innerhalb einer angemessenen Frist.
  • Für Geschäfte mit Verbrauchern im Sinne des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes gilt an Stelle der Punkte 8.2. bis 8.5., dass der Kunde im Falle eines Mangels nach seiner Wahl und unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen Verbesserung, Austausch der Sache, angemessene Preisminderung oder Wandlung begehren kann.
  • Nach Verkostung, Konsumation oder begonnener Ver- oder Bearbeitung der Ware ist jede Gewährleistung ausgeschlossen.

Elektronische Verarbeitung von Kundendaten

  • Der Käufer stimmt zu, dass die im Kaufvertrag angeführten und bei der Registrierung bzw Bestellung bekannt gegebenen persönlichen Daten über ihn unter Beachtung der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes gespeichert und verarbeitet werden.
  • Diese Daten werden, im jeweils notwendigen Ausmaß, zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften, zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs, der Kundenpflege sowie Marketingzwecke verwendet. Ferner stimmt der Kunde zu, von Hemptation im Weg elektronischer Post (beispielsweise per Email) Zusendungen zu Werbezwecken zu erhalten. Diese Zustimmung kann jederzeit per Email an office.hemptation@gmail.com widerrufen werden.

Allgemeine Bestimmungen

  • Sofern einzelne Bestimmungen des Vertrages bzw. dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig sind, hat dies nicht die Ungültigkeit des gesamten Vertrages bzw. der gesamten Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Folge. Der restliche Vertragsinhalt bzw. die restlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleibt unverändert bestehen.
  • Auf sämtliche Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit dem Vertrag ist österreichisches Recht anwendbar unter Ausschluss der internationalen Verweisungsnormen und unter Ausschluss des UN Kaufrechts.
  • Zur Entscheidung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis entstehenden Streitigkeiten ist das sachlich zuständige Gericht am Sitz des Einzelunternehmens ausschließlich zuständig. Zwingende Gerichtsstände für Verbraucher bleiben davon unberührt.

  
© 2018 Hemptation